SOS-Kinderdorf-Stiftung
Ihr Browser ist veraltet! Installieren Sie einen neuen Browser oder verwenden Sie Google Chrome Frame um diese Seite in vollen Zügen genießen zu können.

Erfolgserlebnisse machen Kinder stark

Im SOS-Kinderdorf Oberpfalz erhalten Jungen und Mädchen mit schulischen Defiziten gezielte Unterstützung, damit sie Freude am Lernen haben und ihre Klassenziele erreichen.

Gute Schulnoten sind für die Jungen und Mädchen im SOS-Kinderdorf Oberpfalz keine Selbstverständlichkeit. Viele von ihnen müssen belastende Erlebnisse verarbeiten – das beansprucht viel Aufmerksamkeit und Zeit. Kein Wunder, dass die Konzentrationsfähigkeit in der Schule schnell nachlässt, Lernziele nicht erreicht werden und die Schulnoten schlecht ausfallen.

Die SOS-Kinderdorf-Stiftung lässt diese Kinder mit ihren Schulproblemen nicht allein. Sie unterstützt mit einer ihrer Ausschüttungen aus dem Stiftungskapital das Kinderdorf Oberpfalz bei der Finanzierung von Stütz- und Förderunterricht: In einer angenehmen Lernumgebung helfen qualifizierte Fachkräfte den Jungen und Mädchen, ihre Wissenslücken zu schließen und Nichtverstandenes aufzuarbeiten. Dass ihre Schützlinge Lernerfolge erzielen, liegt den Pädagogen ganz besonders am Herzen. Denn sie machen Kinder stark und schenken Selbstvertrauen.