SOS-Kinderdorf-Stiftung
Ihr Browser ist veraltet! Installieren Sie einen neuen Browser oder verwenden Sie Google Chrome Frame um diese Seite in vollen Zügen genießen zu können.

Ausbildung leicht gemacht

Eine Ausbildung ist für viele Jugendliche aus dem SOS-Kinderdorf Berlin die erste richtige Möglichkeit, ihr Leben selbstständig zu ordnen. Sie lernen, wie es ist, richtig zu arbeiten und dafür auch entsprechend Lohn zu erhalten. Damit der Schritt ins „richtige Leben“ jedoch nicht von Überforderung und Angst geprägt ist, gibt es im Berufsausbildungszentrum Berlin umfassende Hilfsmaßnahmen.

Die Angebote fangen dabei bei klassischen Bewerbungstrainings an und gehen über persönliche Beratungen und Fördergespräche bis hin zu geführten Betriebsbesichtigungen. Alle Maßnahmen dienen dazu, den jungen Menschen Stabilität und Sicherheit zu verleihen.

Die SOS-Kinderdorf-Stiftung hat 2017 einen Teil ihrer Mittel an die Einrichtung ausgeschüttet, damit auch weiterhin jedes Jahr circa 120 Auszubildende optimal auf ihre zukünftigen Aufgaben und ihre Eigenständigkeit vorbereitet werden.