Wertevermittlung durch Reiten

Im SOS-Kinderdorf Worpswede haben Kinder die Möglichkeit, am pädagogischen Reiten teilzunehmen. Daduch können sie einerseits einen Moment der Ruhe finden und andererseits lernen, Vertrauen zu fassen.
Die Adolf-Steinemann-Stiftung unterstützt 2020 durch ihre Ausschüttung diese therapeutische Wirkung des Reitens. Mithilfe einer Betreuerin können durch das begleitete Reiten Ängste überwunden werden und die Kinder werden ermutigt, sich selbst aktiv und wirksam zu erleben. Außerdem lernen die Kinder Verantwortung zu übernehmen und kümmern sich selbstständig um die Pferde.
Die Förderung der Adolf-Steinemann-Stiftung trägt zum übergeordneten Ziel der Wertevermittlung von SOS-Kinderdorf maßgeblich bei: Die Kinder erfahren Selbstachtung, Vertrauen und Empathie. Gleichzeitig wird ihre körperliche Fitness verbessert und ein harmonisches Miteinander zwischen Tier und Mensch gefördert.


Bankverbindung

Empfänger: Adolf Steinemann-Stiftung
IBAN: DE54 2508 0020 0122 3823 01
BIC: DRESDEFF250 (Commerzbank Hannover)
Verwendungszweck: "Zustiftung" + Ihre Adresse

Kontaktangaben der unterstützten SOS-Einrichtung

SOS-Kinderdorf Worpswede

Weyerdeelen 4
27726 Worpswede