Schuluniformen gegen Diskriminierung

Schuluniformen sind unnötig? In Deutschland mag das stimmen, in Lusaka im afrikanischen Zambia überbrücken die gleichen Kleidungsstücke jedoch die großen sozialen Unterschiede in den Klassen und geben den Kindern ein Gefühl von Gleichheit und Zusammengehörigkeit. Durch die Ausschüttung der Bridge to Zambia-Stiftung konnten 2017 rund 50 Uniformen für die Kinder des SOS-Kinderdorfs Lusaka gekauft werden. Eine zusätzliche Spende unterstützte zudem die Versorgung der 147 Schützlinge. 

Wir sagen: Herzlichen Dank!


Bankverbindung

Empfänger: Bridge to Zambia - Alexandra von Gemmingen-Stiftung
IBAN: DE09 3702 0500 0008 8745 00
BIC: BFSWDE33XXX (SozialBank)
Verwendungszweck: "Zustiftung" + Ihre Adresse

Unterstützte SOS-Einrichtung

SOS-Kinderdorf Lusaka

in Sambia