Renovierungsarbeiten in Mbalmayo

Im SOS-Kinderdorf in Mbalmayo in Kamerun finden viele Jungen und Mädchen, welche in der Vergangenheit oft schwierige Erfahrungen durchgemacht haben, ein neues Zuhause. Mit den Erträgen der Dr. Markus Burgardt-Stiftung in den Jahren 2019 und 2020 für die Renovierung der Familienhäuser wurde ein Beitrag dazu geleistet, dass die Kinder hier schöne Erfahrungen machen können und in einem schönen Heim aufwachsen.
Die Renovierungen fanden im Rahmen des neuen pädagogischen Konzepts statt, um die Einrichtung mehr in das Gemeindeleben von Mbalmayo zu integrieren. So können neue soziale Kontakte geknüpft werden und eine gesamtheitliche Entwicklung wird gefördert.

Aufführung der Erzählung „Der Horla“ von Guy de Maupassant als Kammeroper

2019 unterstützte die Dr. Markus Burgardt-Stiftung zusätzlich das Projekt „Aufführung der Erzählung „Der Horla“ von Guy de Maupassant als Kammeroper“ zur Unterstützung der 4. Vorstellung des Konzertes in Osnabrück. Die Mittel wurden konkret für das Konzert zur Finanzierung des Orchesters, des Konzertsaals, etc. verwendet.

Bankverbindung

Empfänger: Dr. Markus Burgardt-Stiftung
IBAN: DE60 4015 4530 0182 0044 40
BIC: WELADE3WXXX (Sparkasse Westmünsterland)
Verwendungszweck: "Zustiftung" + Ihre Adresse

Unterstützte SOS-Einrichtung

SOS-Kinderdorf Mbalmayo

in Kamerun