Ab in die Ferien!

Ob ans Wasser oder in die Berge: Ferien und Urlaubsfahrten sind auch für Kinder, die in SOS-Kinderdorffamilien aufwachsen, eine wichtige Erfahrung. Sie können ihren Horizont erweitern, die Seele baumeln lassen und mit anderen Kindern und Jugendlichen etwas gemeinsam unternehmen. Sie lernen Neues kennen, üben Rücksicht zu nehmen, aufeinander zuzugehen und bekommen Selbstvertrauen. Dieses wichtige Projekt wird dieses Jahr auch mit der Ausschüttung der Elisabeth und Ernst Wölki-Stiftung finanziell unterstützt.
Das SOS-Kinderdorf Sachsen organisiert die Fahrten selbst und sie nutzen günstige Unterkünfte. Außerdem fahren sie mit ihrem eigenen Personal, damit die Kinder und Jugendlichen fachlich gut betreut werden und Bezugspersonen dabei haben. So geht es in Selbstversorgerhütten auf Campingplätze und in Ferienwohnungen – im Inland wie auch Ausland. In die Berge wie auch ans Meer.

Ihre Ansprechpartnerin

Kontaktteaser: Träg

Geschäftsführung

Petra Träg

Telefon:

089 / 12606-139

Fax: 089/12606-489


Kontaktangaben der unterstützten SOS-Einrichtung

SOS-Kinderdorf Sachsen

Rottmannsdorfer Straße 43
08064 Zwickau

Telefon:

0375 788050-0

Fax: 0375 788050-25