Starthilfe zur Verselbständigung

Im SOS-Kinderdorf Ammersee starten pro Jahr etwa zehn Jungen und Mädchen ins selbständige Leben. Diese jungen Erwachsenen, die in einer SOS-Kinderdorffamilie oder SOS-Wohngruppe gelebt haben, haben in der Regel kein finanzielles Polster, wenn sie mit der Volljährigkeit auf eigenen Füßen stehen sollen.
Damit die jungen Menschen ein eigenverantwortliches Leben führen können, unterstützt das Projekt „Starthilfe zur Verselbständigung“ den ersten Schritt in die Unabhängigkeit, z. B. bei der Einrichtung eines Zimmers oder einer kleinen Wohnung, bei einer Mietkaution oder bei den Fahrtkosten zu ihrer Arbeitsstelle.

Ihre Ansprechpartnerin

Kontaktteaser: Träg

Geschäftsführung

Petra Träg

Telefon:

089 / 12606-139

Fax: 089/12606-489


Kontaktangaben der unterstützten SOS-Einrichtung

SOS-Kinderdorf Ammersee
Hermann-Gmeiner-Straße 1
86911 Dießen
Telefon 08807 9241-0
Fax 08807 9241-28
SOS-Berufsausbildungszentren in Deutschland

Kontaktangaben der unterstützten SOS-Einrichtung

SOS-Familien- und Kindertageszentrum Neuaubing

Wiesentfelser Straße 68
81249 München

Telefon:

089 87132090

Fax: 089 8713209-20