Betreuungs- und Freizeitprojekt „Quartier am Wald“

Mit den Ausschüttungsbeträgen wurde 2022 das Angebot „Quartier am Wald“ im SOS-Kinderdorf Worpswede unterstützt. Dieses Betreuungs- und Freizeitprojekt zeigt, wie Alt und Jung zusammenleben und voneinander lernen können. In unmittelbarer Nähe zur Seniorenresidenz Rosengarten mit 55 Bewohnern befindet sich die KiTa der SOS-Einrichtung.
Die Kita in der Seniorenresidenz bietet Kindern, ihre „Zweit-Großeltern“ vor Ort zu haben, sich umeinander zu kümmern, gemeinsam Kunst-, Musik- oder Werkprojekte zu erleben und Rituale und Feste zusammen zu feiern. Sie lernen Höflichkeit und Rücksichtnahme und entwickeln Respekt vor dem Alter. Auch die Senioren profitieren von dem Zusammensein mit den Kindern. Das Kinderlachen, die Unbeschwertheit und gemeinsame Erlebnisse, wie das geplante Geschichten vorlesen, die tiergestützten Angebote oder gemeinsame kreative Projekte im angeschlossenen Kunst-Atelier sind eine willkommene und anregende Abwechslung.

Bankverbindung

Empfänger: Gerda und Rolf Schopf-Stiftung
IBAN: DE41 5012 0383 0002 2581 68
BIC: DELBDE33XXX (Bethmann Bank)
Verwendungszweck: "Zustiftung" + Ihre Adresse

Kontaktangaben der unterstützten SOS-Einrichtung

SOS-Kinderdorf Worpswede

Weyerdeelen 4
27726 Worpswede