Wichtiger Nachhilfeunterricht

Im Jahr 2020 erhielt das SOS-Kinderdorf Niederrhein erneute Unterstützung für das pädagogische Angebot „Nachhilfeunterricht“. Denn öffentliche Fördermittel stehen für dieses wichtige Projekt nicht zur Verfügung. Die Kinder und Jugendlichen, welche im SOS-Kinderdorf aufwachsen, haben meist schon schwierige Erfahrungen im Leben machen müssen und starten oftmals mit schlechteren Chancen ins Leben.
Die Problemlagen sind sehr unterschiedlich. Ob Entwicklungsverzögerungen im sozial-emotionalen Bereich, kognitive Einschränkungen oder Ängste – all dies kann auch die schulische Situation, insbesondere mit Blick auf Leistung und Motivation, belasten. Deshalb ist die maßgeschneiderte Nachhilfe für die Mädchen und Jungen ein Segen und ein wichtiger Baustein für eine optimale Entwicklung.


Ihre Ansprechpartnerin

Kontaktteaser: Träg

Geschäftsführung

Petra Träg

Telefon:

089 / 12606-139

Fax: 089/12606-489


Kontaktangaben der unterstützten SOS-Einrichtung

SOS-Kinderdorf Niederrhein

Kuhstraße 56
47533 Kleve-Materborn

Telefon:

02821 7530-40

Fax: 02821 7530-59