Förderung in der Kita

Im Jahr 2022 finanzierte die Tochtermann-Stiftung die musikalische und kunstpädagogische Förderung von Kindern im SOS-Kinderdorf Stuttgart und Göppingen. Die Maßnahmen werden bedarfsgerecht und individuell auf die Bedürfnisse der Jungen und Mädchen angepasst. Bei der Bewegungsförderung üben sie motorische Fertigkeiten ein. Bei der Sprachförderung wird ihnen Sprachkompetenz spielerisch vermittelt. Bei der Sensomotorik erfahren sie ihre Umwelt mit allen Sinnen. Es gibt sowohl Einzelförderung als auch in der Gruppe.
Einzelförderungen finden zum Beispiel statt, wenn es um den Umgang mit Emotionen geht, in Gruppen, wenn zum Beispiel der Erwerb von sozialen Kompetenzen und Konfliktlösestrategien eingeübt werden soll. Dabei entdecken die Jungen und Mädchen ihre Stärken und erwerben dadurch wichtige  Handlungsstrategien und Kompetenzen für ihren weiteren Lebensweg.