Auf Reisen neue Sprachen entdecken

Das SOS-Kinderdorf Lippe setzt sich seit über 50 Jahren für die Belange von Kindern und Jugendlichen sowie deren Familien ein. Um den Kindern der SOS-Kinderdorffamilien ein möglichst normales Leben zu ermöglichen, unterstützt die Holger Kopf-Stiftung 2019 die Finanzierung von Sprachreisen. Auf weiterführenden Schulen wird Schülerinnen und Schülern nämlich meist der Austausch mit gleichaltrigen Jugendlichen aus dem Ausland angeboten, welcher jedoch häufig mit zusätzlichen Kosten verbunden ist.
In diesem Jahr konnte vier Jugendlichen ab 14 Jahren die Teilnahme an einem schulischen Austauschprogramm ermöglicht werden. Dies fördert nicht nur ihre Sprachkenntnisse, sondern vor allem auch ihre interkulturellen Fähigkeiten und das Verhalten in der Gruppe.

Bankverbindung

Empfänger: Holger Kopf-Stiftung
IBAN: DE26 3702 0500 0008 8740 00
BIC: BFSWDE33XXX (SozialBank)
Verwendungszweck: "Zustiftung" + Ihre Adresse

Kontaktangaben der unterstützten SOS-Einrichtung

53695_SOS-KD-Wilhelmshaven_Modell-Shooting_SebastianPfütze_Okt20_draussen_9275.jpg

SOS-Kinderdorf-Einrichtungen in Deutschland