Besondere Fördermaßnahmen

Auch im Jahr 2020 lag der Fokus für die Mittelverwendung der Kossol-Stiftung auf der heilpädagogischen Sonderförderung der Auszubildenden der Reha-spezifischen Ausbildungsgänge.
Die Fachkraft wurde eingesetzt, um eine genaue Analyse der Ausbildungsgruppe vornehmen zu können und die Defizite der Einzelpersonen zu erkennen. Sie versuchte mittels verschiedener Verfahren, ein genaueres Bild  über die Gründe der Ausbildungshemmnisse zu erlangen, um gezielt unterstützen zu können.

Bankverbindung

Empfänger: Rainer Kossol-Stiftung
IBAN: DE27 5012 0383 0030 9852 61
BIC: DELBDE33XXX (Bethmann Bank)
Verwendungszweck: "Zustiftung" + Ihre Adresse

Kontaktangaben der unterstützten SOS-Einrichtung

SOS-Kinderdorf Saarbrücken – Jugendhilfe, Ausbildung und Beratung

Seilerstraße 6
66111 Saarbrücken

Telefon:

+49 (0)681 93652 - 0

Fax: +49 (0)681 373511