Pferdchenfahrt

„Stille Kinder werden lauter, laute Kinder werden leiser, ängstliche Kinder werden mutiger, das ist die Faszination der Pferde“.
Mit der Unterstützung der Ausschüttung durften 2022 vier Kinder im Alter von fünf bis 13 Jahren mit ihren Betreuerinnen und Betreuern in eine gemeinsame Ferienfreizeit starten. Diese wurde in mehrere Abschnitte unterteilt, in ein Vorbereitungswochenende im April in Brandenburg und eine Fahrt nach Grande (Hamburg) im August.
Das Vorbereitungswochenende beinhaltete das Kennenlernen der Pferde Gordi und Janina in Brandenburg. Dort wurden die Pferde gemeinsam geputzt und hübsch gemacht. Danach gab es einen gemeinsamen Ausritt durch den Wald. Auf einer Wiese pausierte die Truppe und genoss ein gemütliches Picknick zusammen.
Es wurden außerdem altersentsprechend und spielerisch Inhalte zur Pferdekunde vermittelt. Anschließend durften die Kinder einen Parcours aufbauen und diesen mit den Pferden durchlaufen. Zum Abschluss konnten sich die Kinder noch einmal auf dem Rücken der Pferde tragen lassen oder spüren wie es sich anfühlt, so ein großes Tier zu führen.
An dem Tag blieb viel Zeit für die Wünsche und Vorstellungen der Kinder, was man gemeinsam mit den Pferden umsetzen kann.
Die Ferienfahrt in Grande umfasste vier Tage. Die Kinder wohnten gemeinsam mit den Erzieherinnen und Erziehern in einer Ferienunterkunft und verbrachten jeden Tag vier Stunden in Grande auf dem Pferdehof. Dort durften sie viel Zeit mit den Pferden verbringen. Das besondere Potential der Arbeit mit den Pferden liegt in der Natürlichkeit ihrer Sozialisation. Es waren wundervolle Ferientage, von denen die Kinder immer wieder gerne erzählen.

Bankverbindung

Empfänger: Wolf und Hannelore Friedrichs-Stiftung
IBAN: DE75 3702 0500 0008 8737 00
BIC: BFSWDE33XXX (SozialBank)
Verwendungszweck: "Zustiftung" + Ihre Adresse

Kontaktangaben der unterstützten SOS-Einrichtung

SOS-Kinderdorf Brandenburg

Johannisburger Anger 2
14772 Brandenburg

Telefon:

03381 7285-0

Fax: 03381 7285-49