Raus aus dem Alltag!

„Komm, wir fahren heut‘ in den Urlaub!“ – Ein Satz, der Vorfreude weckt und für Glücksgefühle sorgt. Einfach mal „rauskommen“, den Alltag hinter sich lassen und die Seele baumeln lassen – wir alle wissen, wie wichtig das ist. Gerade traumatisierte Kinder brauchen diese Entspannung, den Spaß und die Freude, die ein Urlaub mit vertrauten Personen mit sich bringt. 
Mit den Erträgen der Wolf und Hannelore Friedrichs-Stiftung konnten 2017 im SOS-Kinderdorf Brandenburg erneut Ferienfahrten für die Kinder organisiert und durchgeführt werden. Die regelmäßigen mehrtägigen Ausflüge in verschiedenen Altersgruppen bieten für alle unvergessliche Lebensmomente, Erholung und wichtige Erfahrungen in der Gemeinschaft – sind aber nur durch Spenden möglich. Wir sagen daher DANKE für die großzügige Unterstützung im Name aller Kinder und des gesamten SOS-Kinderdorfs Brandenburg.

Bankverbindung

Empfänger: Wolf und Hannelore Friedrichs-Stiftung
IBAN: DE75 3702 0500 0008 8737 00
BIC: BFSWDE33XXX (SozialBank)
Verwendungszweck: "Zustiftung" + Ihre Adresse

Kontaktangaben der unterstützten SOS-Einrichtung

SOS-Kinderdorf Brandenburg

Johannisburger Anger 2
14772 Brandenburg

Telefon:

03381 7285-0

Fax: 03381 7285-49