SOS-Kinderdorf-Stiftung
Ihr Browser ist veraltet! Installieren Sie einen neuen Browser oder verwenden Sie Google Chrome Frame um diese Seite in vollen Zügen genießen zu können.

Dr. Rudolf Wegmann-Stiftung

STIFTUNGSZWECK

 

(1) Die Stiftung dient der Förderung, ideellen Verbreitung und praktischen Verwirklichung des Kinderdorfgedankens durch ein Sozialwerk, das der Betreuung schutzbedürftiger Kinder und Jugendlicher in familienähnlicher Gemeinschaft sowie deren Erziehung dient.

(2) Dieser Zweck wird dadurch verwirklicht, dass die Stiftung ihre Mittel für das SOS-Mütter- und Familienzentrum München-Neuaubing verwendet.

Sollte das SOS-Mütter- und Familienzentrum München-Neuaubing nicht mehr bestehen oder ausreichend finanziert sein, dann sind die Stiftungsmittel für andere in Deutschland gelegene SOS-Kinder-, Mütter- und Familienzentren einzusetzen.

Sollten auch diese SOS-Einrichtungen nicht mehr bestehen oder ausreichend finanziert sein, sind die Mittel der Stiftung für andere SOS-Kinderdorf-Einrichtungen in Deutschland zur Verfügung zu stellen.

 

REALISIERTE PROJEKTE

 

2017: Für ein gutes Miteinander

 

„Wo treffen wir uns heute?“ – „In der Kaffeestube, ist doch klar.“ In Neuaubing ist der gemütliche Treffpunkt des SOS-Kinderdorfs München Anlaufstelle Nummer 1 für viele Familien. 

17009_kd-mu-nchen_neuaubing_gruppe-pizza-backen_medium

Hier werden Hausaufgaben gemacht, es wird gemalt und gebastelt, man unterhält sich, hilft sich gegenseitig bei Alltagsproblemen und kann sich bei Bedarf auch professionell beraten lassen. Damit das Miteinander auch weiterhin gefördert und ausgebaut werden kann, ist die Kaffeestube auf finanzielle Unterstützung angewiesen. Die Dr. Rudolf Wegmann-Stiftung hat die Wichtigkeit dieses Angebots sofort erkannt und mit ihren Stiftungserträgen 2017 eine großen Beitrag zum Erhalt geleistet. Im Namen des SOS-Kinderdorfs München, der Kaffeestube Neuaubing und natürlich der vielen Familien sagen wir alle zusammen: Vielen Dank!

 

2016: Bauwagen

 

Das SOS-Mütter- und Familienzentrum München-Neuaubing – genannt MüZe – ist schon seit mehr als 30 Jahren eine wichtige Anlaufstelle für viele Familien aus der Umgebung. Besonders für Menschen, die keine Angehörigen in der Nähe haben, ist es mit seinen vielfältigen Angeboten ein Stück Heimat geworden.

Schon seit mehr als fünf Jahren unterstützt die Dr. Rudolf Wegmann-Stiftung mit ihren Stiftungserträgen die SOS-Einrichtung. Jüngstes Projekt: Ein Bauwagen für den internationalen Garten. Das ist ein Treffpunkt für Familien, der zur Bewirtschaftung eigener Beete und zum Austausch mit anderen – vielleicht sogar aus unterschiedlichen Kulturen - einlädt. Der heiß ersehnte Bauwagen soll als Lagerraum für Gartengerät und Utensilien dienen.  

 

KONTAKTANGABEN DER UNTERSTÜTZTEN SOS-EINRICHTUNG

 

SOS-Familien- und Kindertageszentrum Neuaubing

Wiesentfelser Straße 68

81249 München

Telefon: 089 87132090

Fax: 089 8713209-20

 

Zurück zur Übersicht der Treuhandstiftungen